Geislinger Konvention (3)

Was bringt die Konvention für die Vermieter ?

Den Vermietern in Deutschland bringt die Anwendung der Gesilinger Konvention 5 ganz konkrete Vorteile:

  • Die Sicherheit einer einheitlichen und öffentlich dokumentierten Vergleichsbasis mit dem breitesten Anwenderkreis in der Deutschen Immobilienwirtschaft.

  • Die Möglichkeit im lokalen Markt anonyme Vergleiche mit den Wettbewerbern der Region durchzuführen und dabei echte Einsparpotentiale oder auch eigene Wettbewerbsvorteile auszumachen.

  • Verbesserung der Vermieter-Mieter-Beziehung durch Verwendung des Qualitäts-Siegels (siehe Beispiele...)

  • Dokumentation und Publikation eigener Anstrengungen im Rahmen der Kostenotpimierung, vereinfachtes Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit etc. (siehe Beispiele...)

  • Weiterentwicklung des eigenen fachlichen know how durch Anwendung modernster Controllinginstrumente, Mitarbeiter-Entwicklung, Weiterbildung und - nicht zuletzt - den Austausch in den regionalen WohnCom-Arbeitsgruppen.

Lesen Sie als interessierter Vermieter auch die folgenden Argumente aus der Sicht des Mieters um den ganzen Kontext zu erkennen.

© WohnCom® GmbH Goßlerstraße 7 in 12161 Berlin | Tel.: +49 (0) 30 315 98 60 | Fax.: +49 (0) 30 315 98 626 | E-Mail: info@wohncom.de

Webdesign by Core Design Studio