Wohnkosten-Monitor (2)


Fragen, die der Monitor beantworten soll :.....

  • Was kostet Wohnen brutto warm ? (Analyse)

  • Wo steht ein konkretes Wohnangebot im Vergleich zu anderen auf dem Markt ? (Benchmarking)

  • Welche Argumente stehen für die Höhe von Kaltmiete und welche für die Betriebskosten ? (Qualitätsbewertung)

  • Sind z.B. höhere Heizkosten mit günstiger Kaltmiete "verrechenbar" ? (Preisargumentation)

  • Kann sich ein Mietinteressent mit seiner Kaufkraft ein konkretes Angebot leisten ? (Risikobewertung)

  • Wie kann sich eine Optimierung von Mietpreis oder Betriebskosten auswirken ? (Szenario)


Dies sind beispielhaft typische Fragen, die mit dem Betriesbkosten-Benchmarking allein noch nicht beantwortet werden konnten. Daher soll nun der Aspekt der Kaltmiete mit in die Betrachtung einbezogen werden.

© WohnCom® GmbH Goßlerstraße 7 in 12161 Berlin | Tel.: +49 (0) 30 315 98 60 | Fax.: +49 (0) 30 315 98 626 | E-Mail: info@wohncom.de

Webdesign by Core Design Studio